so sollte die perfekte Vorlage sein

Die perfekte Vorlage sollte scharf und gut belichtet sein. Die Augenfarbe, Falten und unsere Gesichtszüge machen uns Menschen einzigartig und dadurch erkennt man uns wieder, wenn ich diese Details auf der Vorlage nicht sehe, kann ich es auch nicht auf das Papier bringen. Die Personen sollten aus einer geeigneten  Perspektive Fotografiert sein. Wenn wichtige Details nicht gut erkennbar sind kann es schnell passieren, dass die Person gezeichnet etwas anders aussieht. Um das zu verhindern ist eine gute Vorlage sehr wichtig. 

 

88374796_656853901780559_485313405972848

nicht geeignete

Vorlage

20190501_134201.jpg

Um eine schöne Zeichnung zu bekommen, brauche ich als Grundlage eine passende Vorlage, denn umso qualitativer das Foto ist, desto schöner wird am Ende die Zeichnung. Das bedeutet, das Foto soll nicht zu dunkel, überbelichtet, unscharf  oder verpixelt sein, den sonst erkenne ich sehr wichtige Details nicht. Am besten eignen sich immer Nahaufnahmen, denn wenn das Foto von zu weit weg geschossen wird, ist es automatisch unscharf wenn man hinzoomt.

 

Zusätzlich sollte nichts von dem Kopf abgeschnitten sein (bei Selfies kommt das oft vor)